Wohin in Österreich

Powered by:

Science Busters - Warum landen Asteroiden immer in Kratern?

Wann:

  • Fr 6. Apr, 19:30

Wo:

Danubium Tulln, Brüdergasse 1, Tulln an der Donau Landkarte anzeigen

Altersbeschränkung:

Alle Altersklassen

Ticket Information:

Warum landen Asteroiden immer in Kratern? Können Drachen Feuer speien? Ist der Leib Christi glutenfrei? Kann man in einem Schwarzen Loch zu spät kommen? Worüber reden Viren beim Wirt? Soll man das Geschirr vorspülen, bevor man es in den Geschirrspüler räumt? Wie entsorgt man eine Raumstation? Wieso ist Urin eigentlich gelb? Und warum vergessen wir am Weg von einem Zimmer ins andere, was wir wollten?

Die Science Busters wissen zwar alles, sagen es aber nicht auf einmal. 33 Antworten auf ebenso viele Fragen sollten aber fürs Erste reichen. Jesus v. Nazareth ist auch nur 33 geworden. Und was für einen Heiland gut genug ist, das will die Kelly Family der Naturwissenschaft nicht in Frage stellen, aber zumindest einmal 33 Fragen beantworten, die in seinem Bestseller unerwähnt geblieben sind.
Dr. Florian Freistetter (Astronom und Science Blogger), Prof. Dr. Helmut Jungwirth (Molekularbiologe und Prof. für Wissenschaftskommunikation an der Karl-Franzens-Universität Graz) und Martin Puntigam (preisgekrönter Kabarettist, Master of Ceremony und Univ.-Lektor an der Universität Graz) beantworten in ihrer neuen Show ab Herbst 2017 auf hohem wissenschaftlichem und humoristischem Niveau fundamentale Fragen der Menschheit. Nicht zuletzt um dem Zeitalter von Alternative News und der irrationalen Lust an der Apokalypse Wissenschaft und Aufklärung entgegenzusetzen. Denn bereits seit zehn Jahren heißt bei den Science Busters: "Wer nichts weiß muss alles glauben".

Das Wissenschaftskabarett zu Besuch im Komma!
Wissenschaft für alle auf möglichst hohem performativen, wissenschaftlichen und humoristischen Niveau!
"Die Science Busters versuchen, Wissenschaft durch eine humorvolle Darstellung für eine breite Öffentlichkeit interessant und verständlich zu machen. Dazu werden die Naturwissenschaftler vom Kabarettisten Puntigam zu bestimmten Sachverhalten befragt. Das von jeweils drei Personen gestaltete Programm beinhaltet auch auf der Bühne durchgeführte Experimente."

Dr. Florian Freistetter
Seit September 2015 fester Bestandteil der Science Busters. Der Astronom und Science-Blogger ist Co-Autor des Buches „Das Universum ist eine Scheißgegend“. Asteroiden und die Zahl Pi findet er ganz besonders toll. Neben der Erforschung des Universums widmet er sich auch der Untersuchung des Biers und den vielen Verbindungen die zwischen der Astronomie und dem Bier existieren.
Univ. Prof. Dr. Helmut Jungwirth
Ist der Wissenschaftliche Leiter des Geschmackslabors der ‎Karl-Franzens-Universität Graz und Professor für Wissenschaftskommunikation. Das Spezialgebiet des Molekularbiologen ist Erde, genauer: deren Geschmack. In Zusammenarbeit mit dem Schweizer Starkoch Rolf Caviezel hat er ein Rezept für Erdsuppe entwickelt, die bei den Shows live verkostet werden kann.

Durch das Programm führt Martin Puntigam
Kabarettist Martin Puntigam sorgt dafür, dass sich die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf der Bühne halbwegs ordentlich benehmen und nicht in die völlige Unverständlichkeit abgleiten. Für seine Kabarettprogramme, Bücher und sonstige Projekte ist er mit 12 Preisen ausgezeichnet worden.
Die Beschäftigung mit der Wissenschaft hat sich gelohnt, denn seit 2016 ist der Medidizinstudienabbrecher Universitäts-Lektor an der Universität Graz.

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Veranstaltung eintragen

Um Ihre Veranstaltung auf Wohin in Österreich zu veröffentlichen, tragen Sie sie auf www.wohintipp.at ein.

Hier klicken, um Event einzutragen!
Powered by:

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK