Wohin in Österreich

Powered by:

Ich wollte nicht mehr aufstehen

Ich wollte nicht mehr aufstehen

Wann:

  • Di 20. Feb ’18, 19:30
  • Do 15. Mär ’18, 19:30

Wo:

Spielboden - Kinosaal, Färbergasse 15, Dornbirn Landkarte anzeigen

Altersbeschränkung:

Alle Altersklassen

Ticket Information:

  • Vollpreis: €8,00
  • Ermäßigt: €5,00
  • Abendkassa:

Hingeschaut! Filmreihe 2018 zum Thema psychische Krankheiten (in Zusammenarbeit mit pro mente Vorarlberg)

Seelische Erkrankungen und psychische Zusammenbrüche sind immer noch Tabuthemen in unserer Gesellschaft. Fast immer stoßen Betroffene und Angehörige auf eine Mauer des Schweigens - über seelisches Leiden wird nicht gern gesprochen. Und dabei kann es jede/n treffen. Mit dieser Filmreihe wollen wir seelische Erkrankungen zum Gesprächsthema machen, informieren, aufklären und sensibilisieren.

Dokumentation über die Volkskrankheit Depression, die durch Suizide allein in Deutschland jährlich 7.500 Todesopfer fordert - mehr als Straßenverkehr, Verbrechen, AIDS und Drogen zusammen. Mangelnde Aufklärung und gesellschaftliche Tabuisierung haben zur Folge, dass bislang nur rund zehn Prozent der Betroffenen die bestmögliche Behandlung erhalten. Der Film lässt Betroffene, Ärzte und Wissenschaftler zu Wort kommen.

Deutschland 2007, 54 min, Deutsche Originalfassung | Dirk Pohlmann | Dokumentarfilm

„Vor allem aber zeichnet die Dokumentation ein Bild von den heutigen Behandlungsmöglichkeiten der Erkrankung. Der Schwerpunkt liegt dabei auf modernen Medikamenten und Eingriffen am Gehirn; die muten auf den ersten Blick archaisch an, zeigen aber gute Erfolge.“ (Geo Wissen)

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für:

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Veranstaltung eintragen

Um Ihre Veranstaltung auf Wohin in Österreich zu veröffentlichen, tragen Sie sie auf www.wohintipp.at ein.

Hier klicken, um Event einzutragen!
Powered by:

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK