Wohin in Österreich

Powered by:

Ein Sommernachtstraum

Wann:

  • Sa 5. Mai ’18, 19:30
  • Fr 11. Mai ’18, 19:30
  • Do 17. Mai ’18, 19:30
  • Fr 18. Mai ’18, 19:30
  • Sa 26. Mai ’18, 19:30
  • Mi 30. Mai ’18, 19:30
  • So 17. Jun ’18, 15:00
  • Mi 20. Jun ’18, 19:30
  • So 24. Jun ’18, 15:00
  • Alle Sitzungen sehen

Wo:

Oper Graz, Kaiser-Josef-Platz 10, Graz Stadt Landkarte anzeigen

Altersbeschränkung:

Alle Altersklassen

Ticket Information:

In Shakespeares Klassiker der Weltliteratur fliehen vier junge Menschen vor dem strengen Reglement des Athener Hofes und finden sich wieder in den mystisch aufgeladenen Untiefen eines Waldes. Sie wollen ihre verbotene Liebe ausleben oder nicht erhörte Liebe herbeizwingen und sind in ihrer Jugendlichkeit völlig überzeugt von ihren Ideen. Ein Tross Schauspieler probt im selben Wald ein Stück und verheddert sich dabei zwischen Sein und Schein. Und die Bewohner des Waldes, die Elfen, Kobolde und Feen, freuen sich, ihren Zauber über diese Truppe zu verbreiten und damit höchst brisante Verwirrung zu stiften.

Zu den Klängen Felix Mendelssohn Bartholdys entspinnt sich ein feiner Spuk, der alle Sicherheiten des Denkens auflöst und die jungen Menschen in ungewohnte Freiheit, lockendes Chaos (Anarchie?) und mitreißenden Kontrollverlust zu führen vermag: In dieser einen Nacht des Rausches verwischen die Grenzen zwischen Wirklichkeit und Phantasie, und Ungeahntes scheint möglich zu sein, denn nichts ist hier, wie es scheint.

Das Ballett entführt das Publikum in den undurchdringlichen Wald der tausendfachen Möglichkeiten einer lauen Sommernacht - wir wissen noch nicht, was genau passieren wird, woher auch?

Doch auf jeden Fall: sehr viel Tanz!

Ein Ballett von Jörg Weinöhl nach William Shakespeares gleichnamiger Komödie

Musik von Felix Mendelssohn Bartholdy (u.a.)

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Veranstaltung eintragen

Um Ihre Veranstaltung auf Wohin in Österreich zu veröffentlichen, tragen Sie sie auf www.wohintipp.at ein.

Hier klicken, um Event einzutragen!
Powered by:

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK