Wohin in Österreich

Powered by:

Tage des Passivhauses 2017

Tage des Passivhauses 2017

Diese Veranstaltung ist schon vorbei

Wann:

  • Fr 10. Nov, 08:00 – 18:00
  • Sa 11. Nov, 08:00 – 18:00
  • So 12. Nov, 09:00 – 17:00

Wo:

Universität Innsbruck - Baufakultät (exemplar, Technikerstraße 19a, Tirol

Altersbeschränkung:

Ab 16

Ticket Information:

  • Eintritt frei

Von 10. bis 12. November werden in Österreich über 120 Passivhäuser ihre Türen zur Besichtigung öffnen. Diese Einblicke in die Zukunft des Wohnens machen schnell deutlich: Ein Passivhaus spart nicht nur Kosten vom ersten Tag an. Zu den größten Vorteilen der energieeffizienten Bauweise zählt der hohe Komfort und gute Luftqualität. Wer sich davon selbst überzeugen möchte, hat an den "Tagen des Passivhauses" die Chance. Experten zeigen, wie es funktioniert, Bewohner geben ihre Erfahrungen weiter.

Erlebe Pasivhaus Plus Komfort! Überzeugen Sie sich selbst vor Ort. Das Passivhaus verkörpert hohen Wohnkomfort und Qualität, ohne komplizierte Technik und weist zugleich extrem niedrige Heizkosten auf! "Nachweislich bessere Raumluftqualität und dauerhaft bezahlbare Energiekosten – das sind die Vorteile für den Bauherren bzw. Investor", sagt Prof. Dr. Wolfgang Feist, Leiter des Passivhaus Instituts und Initiator der Tage des Passivhauses. "Mit dem Passivhaus wird die Energiewende für jedermann leistbar."
• Passivhäuser sind spürbar behaglich
• Passivhäuser sparen fast den ganzen Heizenergieverbrauch ein
• Das Passivhaus-Konzept kann man heute bei jedem Neubau umsetzen – und auch in der Altbaumodernisierung einsetzen
• Passivhäuser rechnen sich vom ersten Tag an
• Passivhäuser und Erneuerbare sind die ideale Kombination
• Passivhäuser seit 20 Jahren in Österreich bewährt

In ganz Österreich an über 120 Orten Besichtigungsobjekte
• 17 Gebäude in Wien
• 28 Gebäude in Niederösterreich
• 14 Gebäude in Oberösterreich
• 5 Gebäude in Salzburg
• 20 Gebäude in Tirol
• 17 Gebäude in Vorarlberg
• 1 Gebäude im Burgenland
• 7 Gebäude in der Steiermark
• 12 Gebäude in Kärnten
Auf nachstehenden Link finden Sie alle 121 Besichtigungsobjekte

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Veranstaltung eintragen

Um Ihre Veranstaltung auf Wohin in Österreich zu veröffentlichen, tragen Sie sie auf www.wohintipp.at ein.

Hier klicken, um Event einzutragen!
Powered by:

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK