Wohin in Österreich

Powered by:

"Pantaleon, Giraffe & Co"

Wann:

  • Di 12. Dez ’17 – So 21. Jan, 10:00

Wo:

vorarlberg museum, Kornmarktplatz 1, Bregenz Landkarte anzeigen

Altersbeschränkung:

Alle Altersklassen

Historische Tasteninstrumente in Vorarlberg. Wissenschaftler entdeckten im Schattenburgmuseum in Feldkirch eine kleine musikhistorische Sensation: Ein zierliches Hammerklavier zählt zu den ältesten erhaltenen Instrumenten seiner Art. Es führt zu den Anfängen des Klavierbaus Mitte des 18. Jahrhunderts und belegt das überraschend frühe Interesse an diesen Instrumenten in Vorarlberg. Wer waren diese ersten Klavierbauer? Wie beeinflusste der Zeitgeist den Instrumentenbau? Wie gestaltete sich das musikalische Leben zu dieser Zeit aus? Wer spielte auf den Instrumenten? Und vor allem: Wie hat Klaviermusik damals geklungen? Die Ausstellung zeigt kostbare Originalinstrumente und bringt neue Facetten der Musikgeschichte Vorarlbergs zum Vorschein.
Dauer: bis 21. 1. 2018. Öffnungszeiten: Di. - So. 10 - 18 Uhr, Do. 10 - 20 Uhr; Montage an Feiertagen von 10 - 18 Uhr.
Sonderöffnungszeiten:
24. 12./25. 12.: geschlossen; 26. 12., 10 - 18 Uhr; 31. 12. geschlossen; 1. 1.: 14 - 18 Uhr

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für:

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Veranstaltung eintragen

Um Ihre Veranstaltung auf Wohin in Österreich zu veröffentlichen, tragen Sie sie auf www.wohintipp.at ein.

Hier klicken, um Event einzutragen!
Powered by:

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK