Wohin in Österreich

Powered by:

MESHUGGE® JEWELRY / WIENER SCHMUCKTAGE 7.- 12. November 2017

MESHUGGE® JEWELRY / WIENER SCHMUCKTAGE 7.- 12. November 2017

Diese Veranstaltung ist schon vorbei

Wann:

  • Di 7. Nov, 12:00 – 18:00
  • Mi 8. Nov, 12:00 – 22:00
  • Do 9. Nov, 12:00 – 18:00
  • Fr 10. Nov, 12:00 – 18:00
  • Sa 11. Nov, 10:00 – 17:00
  • So 12. Nov, 12:00 – 18:00

Wo:

KUNSTHANDEL ORTH-BLAU, Krugerstraße 17, 1010 Wien, 01. Innere Stadt

Altersbeschränkung:

Alle Altersklassen

Ticket Information:

  • Eintritt frei

ORT
KUNSTHANDEL ORTH-BLAU, Krugerstraße 17, 1010 Wien

ÖFFNUNGSZEITEN
Mo–Fr 12–18 Uhr, Sa 10–17 Uhr

SCHMUCK.NACHT
8.11.2017, 17–22 Uhr

Vom 7. bis 12. November 2017 präsentieren sich im Rahmen der WIENER SCHMUCKTAGE 2017 rund 150 österreichische und internationale Schmuckschaffende sechs Tage lang an 28 Orten in Wien. Der Bogen spannt sich vom innovativen Autorenschmuck über Objektkunst, Upcycling- sowie Recycling-Design bis hin zum 3D-Schmuck, kinetischem und Hornschmuck sowie Präsentationen von aktuellen Schmuckkollektionen in traditionellen Gold- und Silberschmiedetechniken.
SCHMUCK.DENKEN Zum ersten Mal findet eine Diskussionsreihe zur zeitgenössischen Schmuckproduktion und ihren neuen Herausforderungen statt, um ein Bewusstsein zu schaffen und eine Diskussion in Gang zu setzen, die Strategien, Potentiale und Alternativen auslotet und diese auf ihre Tauglichkeit überprüft.
Der AUFTAKT in Kooperation mit dem MAK – Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst startet die Diskussionsreihe mit dem von der Wirtschaftsagentur Wien präsentierten departure Talk „Strategie, Potential und Alternative zum Unikat am Schmuckmarkt: Kleinserie und Edition“.
Der AUSKLANG der WIENER SCHMUCKTAGE 2017 findet in Kooperation mit dem Volkskundemuseum Wien mit zwei weiteren Diskussionen statt: „Neue Technologieanwendungen in der Schmuckproduktion: Form – Innovation – Revolution“ und „Atelier- und Produktionsgemeinschaften, Kooperations- und Vernetzungsmodelle: Synergie – Chance – Risiko“.
SCHMUCK.NACHT Schmuckschaffende präsentieren in themenbezogenen Gruppen- und Einzelpräsentationen aktuelle Schmuckarbeiten.
SICH.SCHMÜCKEN Touren geben einen Überblick über die Vielfalt zeitgenössischen Schmucks.
SCHMUCK.FÜHLEN In Workshops probieren Neugierige selbst unterschiedliche Herstellungstechniken aus. Erstmals finden Weiterbildungsworkshops für SchmuckexpertInnen statt.
SCHMUCK.SCHMECKEN Jedes Frühstück unter einem besonderen Motto.

MESHUGGE® JEWELRY ZU GAST BEIM KUNSTHANDEL ORTH-BLAU
ZEITGEMÄSSE HANDARBEITEN (Ausstellungsdauer: von 9. bis 11. November 2017)
Seit 1985 betreibt Sophie Orth-Blau den gleichnamigen Kunsthandel in der Krugerstraße 17 im ersten Wiener Gemeindebezirk. Ihr Schmuckangebot reicht von seltenen antiken Schmuckstücken bis hin zu zeitgenössischen, internationalen Designkreationen. Im Rahmen der WIENER SCHMUCKTAGE 2017 präsentiert der Kunsthandel Orth-Blau die aktuelle Schmuckkollektion von Meshugge® Jewelry. Die erste Präsentation des von Miriam Orth-Blau gegründeten Wiener Schmucklabels fand 2013 statt. Bis heute steht das Anfertigen von individuellen Schmuckkreationen im Mittelpunkt. 2017 hat die Schmuckdesignerin und diplomierte Diamantenexpertin die Motto-Bar „recognize the Danger“ des Wiener Life Balls ausgestattet.

TOUR*: Sa, 11.11., 15 Uhr
Edelsteine in raffinierten Designs
Begrenzte TeilnehmerInnenzahl
Treffpunkt: Bekanntgabe nach Anmeldung

FRÜHSTÜCK*: Sa, 11.11., 11–14 Uhr
Motto: Einfach brillant

* Anmeldung erforderlich: anmeldung@wienerschmucktage.at

INFORMATION
www.wienerschmucktage.at
facebook.com/wienerschmucktage
orth-blau.com

Bildlegende (Detailfoto): Meshugge® Jewelry, Candy, 2016, Ringserie, Amethyst, Rosenquarz, Lemonquarz Foto: Felipe Kolm

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für:

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Veranstaltung eintragen

Um Ihre Veranstaltung auf Wohin in Österreich zu veröffentlichen, tragen Sie sie auf www.wohintipp.at ein.

Hier klicken, um Event einzutragen!
Powered by:

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK