Wohin in Österreich

Powered by:

Galápagos

Diese Veranstaltung ist schon vorbei

Wann:

  • Di 6. Jun, 19:30
  • Mi 7. Jun, 19:30
  • Fr 16. Jun, 19:30
  • Sa 17. Jun, 19:30
  • So 18. Jun, 15:00
  • So 18. Jun, 19:30
  • Mo 26. Jun, 19:30
  • Di 27. Jun, 19:30
  • Alle Sitzungen sehen

Wo:

Theater in der Josefstadt, Josefstädter Straße 26 1080, 08. Josefstadt Landkarte anzeigen

Altersbeschränkung:

Alle Altersklassen

1929 Auf Floreana, einer unbewohnten Insel des Galápagos-Archipels, lassen sich der Arzt und Philosoph Dr. Friedrich Ritter und seine Gefährtin Dore Strauch nieder, um fern von der Zivilisation ein naturnahes und spirituelles Leben zu führen.1932 Angezogen durch Zeitungsberichte, entflieht das deutsche Ehepaar Heinz und Margret Wittmer der Wirtschaftskrise und besiedelt ebenfalls die Insel, um sich hier eine Existenz als Farmer aufzubauen. Zwei Monate später: Drei schillernde Gestalten - eine Wiener Baronin, ihr angeblicher Ehegatte und ein "Freund" der Familie - schicken sich an die Insel im Sturm zu erobern und das beschauliche Inselleben gehörig durcheinander zu bringen.1934 Von sieben Bewohnern sind nur noch drei übrig - der Rest ist verschollen oder tot, die Umstände sind mysteriös.Was geschah auf Floreana? Kam der Teufel ins Paradies? Eine wahre Geschichte darüber, wie der Mensch sich selbst nicht entkommen kann. Felix Mitterer, 2016Wie bei seinen zuletzt am Theater in der Josefstadt mit großem Erfolg uraufgeführten Stücken Jägerstätter und Der Boxer greift Felix Mitterer auch bei seinem neuen Stück auf eine wahre Begebenheit zurück.

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Veranstaltung eintragen

Um Ihre Veranstaltung auf Wohin in Österreich zu veröffentlichen, tragen Sie sie auf www.wohintipp.at ein.

Hier klicken, um Event einzutragen!
Powered by:

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK