Wohin in Österreich

Powered by:

Der Weg der Stille

Der Weg der Stille

Diese Veranstaltung ist schon vorbei

Wann:

  • So 17. Dez, 18:30

Wo:

Jugend- und Bildungshaus St. Arbogast, Montfortstraße 88, Götzis Landkarte anzeigen

Altersbeschränkung:

Alle Altersklassen

Homepage:

www.arbogast.at

Der Weg der Stille
Zazen und christliche Mystik

An diesen Tagen der Kontemplation werden wir mehrere Stunden im Stil des Zazen sitzen, schweigen und uns einsammeln, um da anzukommen, wo wir daheim sind. Das achtsame Atmen in der Stille bringt uns immer mehr in Einklang mit unserem eigenen Lebensentwurf.
Christliche Mystik wird uns auf dem Weg nach Innen begleiten. Ziel ist das Erwachen zur Einheit mit der Gottheit, um in der Liebe zum Leben den eigenen Alltag zu gestalten.
Elemente Meditation, Impulsreferat, Einzelgespräche, Gottesdienst, Körperübungen
Voraussetzung Einführung, Übung in Kontemplation /Zen

Leitung: Dr. Anna Gamma, Luzern (CH), Zen-Meisterin, Psychologin, Leiterin des Zen Zentrums Offener Kreis und des ANNA GAMMA Instituts Zen&Leadership, Dozentin, Coach und Autorin, Mitglied des Katharinawerks Basel.
Kosten: Kursbeitrag € 140,-/Solidarbeitrag € 80,- bis € 220,-
Vollpension € 192,-
Termin: So 17. Dezember, 18.30 Uhr - Mi 20. Dezember, 17 Uhr

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für:

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Veranstaltung eintragen

Um Ihre Veranstaltung auf Wohin in Österreich zu veröffentlichen, tragen Sie sie auf www.wohintipp.at ein.

Hier klicken, um Event einzutragen!
Powered by:

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK